MENÜ
 

Positive Erfahrungen seit 45 Jahren

Herzlichen Dank, dass Sie sich die Zeit nehmen möchten und Ihre positiven Erlebnisse im und um das Seminar herum mit uns und der Welt teilen möchten. Um es potentiellen Kunden so leicht wie möglich zu machen, sich ein Bild von dem zu machen, was ein PALLAS-Seminar bringt, würden wir uns besonders über Beiträge unter diesen Überschriften freuen:

  • Praktisch – „mit PALLAS geht’s leichter“
    Teilen Sie uns mit, wie Sie Ihr Leben durch PALLAS einfacher, schneller und/oder erfolgreicher so gestalten konnten, wie Sie es sich ideal vorgestellt haben.
  • Meine „Magischen Momente“
    Erzählen Sie uns von Ihren „magischen Momenten“ – im Seminar, mit anderen Teilnehmern, mit Ihrem Seminarleiter oder einfach ein schönes (oft unerwartetes) Erlebnis, was Sie sich vor PALLAS in der Form nicht hätten vorstellen können.
  • Meine liebste PALLAS-Erinnerung
    Egal, wie groß oder klein – manchmal bleibt etwas so positiv in Erinnerung dass es sich lohnt, es mit anderen zu teilen.

Einen neuen Eintrag für das Gästebuch schreiben

 
 
 
 
 
 
 
 
Mit * gekennzeichnete Felder sind erforderlich.
Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Halten Sie sich bitte stets an die üblichen Richtlinien, besonders in Bezug auf andere Personen. Teilen Sie uns auch gern mit, seit wann Sie Teilnehmer sind, und was Ihre höchst-besuchte Seminarstufe ist.

Nun freuen wir uns auf Ihren Beitrag, wir behalten uns jedoch vor, Einträge auf Lesbarkeit zu bearbeiten, zu löschen oder nicht zu veröffentlichen.
132 Einträge
Claudia Prechtl schrieb am Dezember 5, 2023
Ich habe schon so viele Herausforderungen hinter mir aber Pallas steht immer mit Rat und Tat zur Seite.
Das ist für mich das beste am Markt es gibt viele die Helfen wollen aber keiner der dir ein Werkzeug in die Hand legt um deine Situation dauerhaft zu ändern. Glaubt mir wenn ich sage es war nicht immer logisch für mich die Methoden aber sie wirkten bis heute noch.
Danke an das ganze Team ihr seid Spitze
Und an euch da draußen ich kann es nur empfehlen wenn man wirklich ein besseres und längeres Leben leben will!!!!!
Viel Spaß
Irmi K. schrieb am Juli 25, 2022
Ich bin jeden Tag dankbar für die Werkzeuge, die mir in die Hand gelegt werden und meistere mein Leben dadurch noch positiver und ehrlicher!
Die Ethik die Pallas verkörpert beeindruckt mich am meisten, da die Werte vermittelt werden, sie mir am Herzen liegen. Ich darf durch Pallas weiter in mein eigenes Licht treten und authentischer werden - meine Lösung und Tipp für alle: ich empfehle Pallas
Johann L. schrieb am Juli 17, 2022
Anfangs war ich sehr kritisch ob dies eine Chaka Veranstaltung wird. Dies war überhaupt nicht der Fall und bin froh, dass ich die Seminare gemacht habe.
Mein Leben ist dank der tollen Trainer, Inhalte und Werkzeuge sehr leicht geworden. Herausforderungen gibt es weiterhin und das ist OK. Der Umgang mit denen hat sich enorm verändert und bin sehr dankbar dafür. Gleichzeitig hat die Liebe und Licht im Herzen zugenommen, was viel Frieden und innere Ruhe mit sich bringt.
Vielen Dank für alles und freue mich auf das 3. Seminar.
Herzliche Grüße
Johann
Franziska schrieb am Juli 15, 2022
Durch Pallas habe ich gelernt die Balance zwischen ehrgeiziger Zielsetzung aber auch loslassen zu finden. Ich erreiche meine Ziele jetzt nicht mehr nur durch "hartes" Kämpfen sondern genieße auch den Weg dorthin. Zurzeit bin ich auf Hawaii, gestern war ich mit Manta-Rochen tauchen und habe mir damit einen so großen Lebenstraum erfüllt. Ich in so glücklich, dass ich dieses einzigartige Leben nicht nur zu schätzen weiß, sondern auch dankbar annehmen kann.
Dinge ändern, die man ändern kann und hinnehmen, was ich nicht ändern kann 🙂
Jérôme B. schrieb am Juli 15, 2022
Ich bin sehr dankbar Pallas kennen zu dürfen.
Durch das Pallas-Seminar habe ich mich selbst besser kennen gelernt und entdecke immer wieder neues. Am eindrucksvollsten empfinde ich das Intensiv-Seminar bei dem ich wundervolle Pallas-Seminar Partner kennen gelernt habe.
Simon S. schrieb am Juli 15, 2022
Ich bin Simon Schreiner und ich habe mich damals für das Seminar: Die Spielregeln des Erfolgs eingetragen nachdem es mir von einem meiner Mentoren empfohlen wurde. Als ich beim Einführungsseminar saß und mir die Inhalte, die bei Pallas behandelt werden ansah wusste ich sofort, dass ich hier richtig bin. Ich kannte viele dieser Themenbereiche bereits und wusste damals schon, dass Ich bei Pallas wahrscheinlich noch tiefer in diese eintauchen werde.
Die Anreise von Berlin nach Nürnberg war jedes Mal sehr mühsam und lange, aber jedes mal ein Abendteuer und absolut wert. Ich konnte in den Seminaren nicht nur viele neue Dinge über mich und die Welt um mich herum lernen, sondern auch neue bahnbrechende Erkenntnisse erlangen, die mich zur Erleuchtung geführt haben.
Ich finde die Worte von Herr Pallas beschreiben es am besten : ,, Sie brauchen die Pallas Seminare nicht um im Leben erfolgreich zu sein, aber mit Pallas gehts leichter ,, - diese Worte beschreiben für mich die fundamentalen Dinge, die ich in den Seminar-Inhalten gelernt habe. Früher war mein Leben geprägt von einer “UnderDog Mentalität”, dass die Welt hart sein und dass ich Erfolg nur mühsam mit harter Arbeit erreichen kann, doch während der Pallas Seminare und jeder neuen Spielregel zum Erfolg habe ich gespürt wie mein Leben immer leichter und spielerischer wurde.
Das Highlight war für mich definitiv das 4 Tages Intensiv Seminar. Die Inhalte dort, die Stimmung von dem Ort und die Gespräche mit den anderen Seminarteilnehmer haben mein Herz Chakra geöffnet und waren für mich eine erholsame und wunderschöne Zeit.
Jetzt 2022 rückblickend betrachtet hatte Herr Stark komplett Recht als zu mir sagte : ,, die wahren Resultate von den Pallas Seminaren sieht man nicht während der Seminare, sondern in den kommenden Monaten und Jahren.
Rückblickend würde ich auch 10,000€ und mehr für dieses Seminar bezahlen, nicht nur für die Weisheit und Erlebnisse, die ich dadurch gewonnen habe, sondern auch für den Seelenfrieden, den ich dadurch in mir fand, der heute für mich unbezahlbar ist. Jeder Tag ist pures Licht und Freunde. Jedes Problem eine spielerische Freude und ich bin dankbar für jeden Tag, den ich mehr das Spiel des Lebens als Mensch genießen darf.
Ich freue mich schon unglaublich auf die Spielregeln der Erfüllung und wünsche allen, die das Lesen alles erdenklich Gute für ihr Leben.
Monika E. schrieb am Juli 15, 2022
Sehr geehrte Familie Stielau-Pallas,
zuerst einmal herzlichen Glückwunsch zum 45- jährigen Bestehen der Pallas Seminare.
Und meine große Anerkennung für Ihre Courage, Beharrlichkeit, Leistung und Durchhaltevermögen.
Dadurch habe ich das Privileg ein Teil der Pallas-Seminar „Familie“ zu sein.
Gerne möchte ich Ihnen zwei Ereignisse erzählen, die mich bis heute prägen und begleiten.
Beide ereigneten sich im ersten 4-Tage Seminar/Krallerhof nach den „Spielregeln des Erfolgs“ im Juli 2021.
Ich war voller Vorfreude und wusste das es einfach nur toll werden würde aufgrund Erzählungen. Ich hoffte das endlich mein Mann mich wahr nimmt, sieht, mir zu hört, mich wertschätzt, mich respektiert.
Sowie Verantwortung für sein Handeln übernimmt, seine Fehlentscheidungen bestätigt das er die Erkenntnis bekommt nicht nach seinem Ego zu handeln.
Es kam aber ganz anders.
Denn ich lernte den „ICH HABE RECHT“ kennen.
Vor lauter Frustration, Anpassung, Belehrungen, Zurechtweisungen und Einschränkungen, habe ich die Erfüllung meiner kindlichen Sehnsüchte nicht Wahrgenommen.
Einen großen, starken: liebevollen, toleranten, anständigen, intelligenten, humorvollen und strebsamen Ehemann und Vater zu finden. Ich habe zwei wundervolle Kinder ein Haus mit Garten und eine Waschmaschine mit Bullauge. Unglaublich, Unbeschreiblich, der Wahnsinn.!!!!!!!!!
Die Neutralisierung hat mir klargemacht, dass ich nicht alleine bin. Eine Familie, Ehemann und Kinder habe die immer für mich da sind, mich nicht in Stich lassen, die mir helfen und auf die ich mich verlassen kann.
Dafür bin ich sehr, sehr, sehr dankbar.
Durch diese Feststellung hat unsere Liebe wieder eine Seele bekommen.
Seitdem nehmen wir uns immer wieder eine Auszeit für Zweisamkeit, gegenseitigen Austausch, Philosophieren, Motivieren und inspirieren. Wir sind uns einig: wir gehören zusammen. : )
Mein zweites Erlebnis war am letzten Tag bei der Verabschiedung.
Eine Teilnehmerin hatte ein großes Plakat mitgebracht damit alle Teilnehmer zur Erinnerung unterschreiben können. Ich hattes selbst angesäte Mini – Sonnenblumen dabei.
Ich die spontane Idee von meinen übrig gebliebenen Fotos von der Collage, vier kleine Motivations- Karten zu basteln. Und zu jedem Seminarleiter ein paar persönlichen Worte zu sagen.
So ergab es sich das wir gemeinsam für die Gruppe das Plakat mit den Blumen überreichten.
Das kam ganz gut an. Mit dem überwältigen positiven Feedback von Petra, Bettina, Robert, Nikolaus und Teilnehmer habe ich überhaupt nicht gerechnet. Es war eine Herzenssache und rein intuitiv.
Ich habe mir darüber gar nicht so viele Gedanken gemacht darum war ich umso mehr überrascht.
Und merkte das sich da eine neue Tür offenbarte, wusste aber noch nicht das sich dahinter befindet.
Bis zum 13.01.2021
Da übernahm ich die Mitgliederschaft bei BNI für meinen Mann (geplant für ein Jahr). Der mehr Zeit für die Firma benötigte.
Für mich ergab sich dadurch eine ganz neue Herausforderung die ich durch Pallas bestärkt annahm.
Ende des Jahres als wieder Präsent- Meetings möglich war, bekam ich die Rolle des Besucherbetreuers.
Seit April dieses Jahres bin ich zusätzlich im Mitgliederausschuss. Und ab 05. August Schatzmeister im Führungsteam. Das ist für mich eine unglaubliche Persönliche Reise die ich niemals vor hatte bzw. wollte. Und diese mir ohne Pallas nie zugetraut hätte.
Ich weiß aber, dass „Alles und Jeder für mich wichtig ist“ um meinen Weg, meinen Lebens-Sinn und meine Lebens-Aufgabe zu finden und meine Vision zu verwirklichen.
Ich habe durch Pallas sehr viel über mich gelernt, erfahren, viele Erkenntnisse bekommen und bin gewachsen.
Und weiß das noch sehr viel mehr für mich bereit steht.
Denn: Ich bin dankbar für meine göttliche Führung, und voller Demut das ich mein Leben in Fülle, Leichtigkeit und Balance leben darf. Und ein Wohltäter und Gewinn für Andere sein kann.

Mit einen herzlichen Dankeschön und warmen und friedvollen Grüßen
Monika Ewen
Kerstin S. schrieb am Juli 15, 2022
Durch die Empfehlung einer Freundin bin ich auf die Pallas Seminare aufmerksam geworden. Vielen Dank Martina 😗
Vor Pallas habe ich mich wie im Hamsterrad des Lebens gefangen gefühlt, ohne eine Ahnung wie ich da herauskommen kann. Mit den Tools von Pallas habe ich viele Werkzeuge an die Hand bekommen, mit denen ich Stück für Stück mein Leben so shiften kann, dass ich wieder glücklich und erfüllt bin.
Unendlich bin ich für meine Erkenntnis vom Intensivseminar in Österreich dankbar: Der wichtigste Mensch in meinem Leben bin ich selbst und es ist völlig in Ordnung und auch wichtig, mir ICH-Zeit zu gönnen. Daraus habe ich meine Morgenroutine entwickelt, durch die ich nun mit viel mehr Energie in den Tag starten kann.
Vielen Dank an Robert, Felicitas, Nikolaus und Bettina für all das Wissen und die Erfahrungen, die ich in den vergangenen Monaten von euch mitnehmen durfte. 😊
Joachim S. schrieb am Juli 15, 2022
Mit PALLAS geht‘s leichter.
Als wir 2017 mit PALLAS und den Spielregeln des Erfolgs angefangen haben, fand ich das Konzept, dass man über 9 Monate an den Themen dran bleibt genial. Damit verinnerlicht man die Art und Weise, wie man mit Pallas für sein Leben die Verantwortung selbst übernimmt, viel besser.
Seither hat sich sehr viel verändert.
Ich habe die Macht über meinen eigenen Weg. Ich bin wertvoll und liebenswert und lebe meinen Leben für alle sichtbar und ohne äussere Zwänge.
Vielen Dank dafür. Der Weg ist noch lange nicht zu Ende.
Jil B. schrieb am Juli 15, 2022
Als ich 2014 meine Pallas Reise startete, war ich eine verängstigte, unsichere und traurige junge Frau. Ich spürte immer, dass dort mehr ist, dass das Leben mehr bereit hält, es eigl gut mit mir meint. Doch ich konnte es kaum sehen. Ich spürte, dass ich Chance habe, doch ich sah die Wege nicht, sie zu nutzen. Petra gab mir zum richtigen Zeitpunkt den richtigen Stups und legte mir damit den Anfang eines roten Fadens in die Hände, dem ich folgte. Gegangen bin ich die Wege, die sich vor mir auftaten selbst. Frei und ohne Druck. In meinem Tempo. Doch immer mit der Gewissheit das dort Menschen sind, die auch vor Hürden stehen und man gemeinsam am Erfolg, am Wachstum und der Veränderung der anderen Teil- und Freude hat. Immer mit der Klarheit, dass da jemand ist, der einen beschützt und einem hilft, die andere Perspektive zu erkennen. Danke von Herzen dafür, Petra.
Nach den Spielregeln der Erfüllung und dem Drehbuch Seminar bei Robert im letzten und diesem Jahr hat sich alles gefügt. Die Puzzle Teile finden zueinander und das Leben beginnt zu fließen. Ich lerne mich jeden Tag besser kennen und gestalte aktiv wer ich sein will. So plakativ es klingen mag, doch ich bin bei mir angekommen, hab mein Leben in der Hand und bin voller Vertrauen und Dankbarkeit im Augenblick.
Doch es sind nicht nur die großartigen Trainer, die mich tief beeindruckt und begeistert haben, es sind auch die Menschen die mir begegnet sind. Mit vielen verbinden mich heute tiefe Freundschaften. Und vor allem habe ich dadurch die Liebe zu den Menschen in ihrer Unterschiedlichkeit erkennen können. Jeden Menschen, den ich durch die Seminare kennenlernen durfte habe ich in mein Herz geschlossen. Der Rahmen ermöglicht auch zu zeigen wie man ist, frei von der Bewertung anderer. Und von jeder Geschichte habe ich profitiert. Jede Geschichte hat mich auf meinem Weg weiter geführt und tut es noch immer.
Die Mauern als Stufen zu begreifen und den Ausblick genießen zu lernen. Jeder Mensch kann Inspiration für mich sein und alle Kraft liegt in mir und ist um mich. Freiheit.
Pallas war und ist nach wie vor dafür ein Fundament für mich.
Aus ganzem Herzen danke.

PS: Für die Liebhaber „harter“ Fakten:
mein Unternehmen floriert,
ich habe die Liebe meines Lebens gefunden, die Beziehungen innerhalb meiner Familie sind echt und liebevoll. Und vieles vieles mehr. Aber dann sitze ich morgen noch hier 😉
Isabell K. schrieb am Juli 15, 2022
Das Seminar und grade das Intensivseminar haben mir eine völlig neue Anschauung auf das Leben und den Alltag vermittelt. Besonders schön war es, diese Tage mit meinem Team und meinen Mann zu erleben. Ich bin sehr glücklich, mich für die Pallas Seminare entschieden zu haben.
Christian U. schrieb am Juli 15, 2022
Ich bin gerade gemeinsam mit meiner Verlobten beim Seminar „Die Spielregeln des Erfolgs“ dabei und meine Erwartungen wurden bisher übertroffen.
Seit knapp 6 Jahren beschäftige ich mich sehr intensiv mit meiner Weiterentwicklung und habe zig Seminare besucht, Bücher gelesen und Coachings gebucht und trotzdem empfinde ich die Seminarreihe als viel Effektiver als alles bisher!
Warum? Weil das Wissen verdaulich, umsetzbar und in der genau richtigen Reihenfolge vermittelt wird und wir durch die regelmäßigen Termine kontinuierlich voran kommen und sichergestellt ist, dass auch Ergebnisse erzielt werden. Sicherlich ist keiner der Inhalte grundlegend neu für mich, doch durch den Roten Faden, die Trainer und anderen Teilnehmer ist es viel leichter das Ganze umzusetzen und seine ganz persönlichen Ideale planbar und deutlich schneller Realität werden zu lassen.
Ich freue mich auf alles was noch kommt, die Menschen, die mir noch begegnen werden und auf alle Folgeseminare!

Vielen Dank und ein Lob von Herzen.
Susanne F. schrieb am Juli 15, 2022
Mein magischer Moment, wie ich mich für Pallas entschieden habe...
Nach meinem zweiten Burnout wollte ich etwas an mir verändern, da ich merkte das ich immer wieder die gleichen „Muster an Herausforderungen“ machte.
Also ging ich mit einem Freund von mir essen, in ein Restaurant das ich nicht kannte, er aber sehr empfehlen konnte. Ich fragte ihn dann, ob er nicht ein Seminar kennen würde, wo ich lernen könnte besser auf mich zu achten... Er kannte so ein Seminar und so kam ich zu meinem ersten Pallas - Einführungstagesseminar. Da ich aber bekannt dafür bin, alles immer sehr genau zu prüfen, habe ich nicht nur ein Einführungsseminar sondern gleich zwei innerhalb von 6 Wochen gemacht.
Da ich ein ziemlicher Kopfmensch bin /war und ich mich zum damaligen Zeitpunkt sehr schlecht entscheiden konnte, habe ich wirklich laut zu mir gesagt: „Wenn dieses Seminar, das richtige für mich ist, dann brauche ich ein klares Zeichen!“
Ich habe dann meine gesammelten Rechnungen aus meinem Geldbeutel geräumt und da fiel mir die Rechnung von unserem Abendessen in die Hände, wo ich mit meinem Freund war... und da lass ich zum ersten mal bewusst, dass der Name von diesem Griechische Restaurant „Pallas“ war.
Der Grieche hat zwar nichts mit dem Pallasseminar zu tun, aber mein klares Zeichen war da und meine Entscheidung auch. Das war 2015 und die beste Entscheidung meines Lebens.
Seit dem hat sich viel in meinem Leben positiv verändert:
-glückliche funktionierende Partnerschaft
-selbstbestimmtes Leben mit viel Freizeit und Gesundheit
-eine gesunde kleine Tochter geboren, die uns sehr viel Freude bringt
-Geld ist immer da um meine Wünsche zu erfüllen
-das Urvertrauen ist zurück, dass immer alles zu meinem Besten passiert
und vieles mehr

LG
😍
Markus F. schrieb am Juli 15, 2022
Mit Pallas geht`s leichter:

Trotz betrieblicher Fortbildungen im Bereich Kommunikation und Konfliktbewältigung habe ich die Verhaltensweisen anderer nicht verstanden, mich aufgeregt, war unsicher. Mit den Spielregeln des Erfolgs wurde meine Sichtweise um einiges klarer.
Magische Momente:
Beim Intuitionsseminar konnte ich in angenehmer Atmosphäre meine "Lebensgrundsätze" in einem Satz formulieren, mir ist sogar ein Reim gelungen. Seitdem sind intuitive Eingebungen meine Verbündeten.
Meine liebsten Pallas-Erinnerungen:
Das verflixte Stuhlgespräch! Die tollen Veranstaltungsorte. Und last but not least das Weisheitsseminar mit tollen Teilnehmern und vielen neuen Erkenntnissen.
Kerstin K. schrieb am Juli 15, 2022
Meine schönste Erinnerung beim Seminar in Österreich zum Thema Spielregeln der Erfüllung als mir eine Teilnehmerin ihre Hängeohrringe geschenkt hat 🙂 Am Tag davor hatte ich ihr gesagt dass ich die Ohrringe wirklich schön finde. Ich besitze das Paar heute immer noch
Simon schrieb am Juli 15, 2022
Gerade in Altagssituation - insbesondere in der Familie- bleibe ich ruhiger und kann meine Wünsche besser einbringen - Danke
Anne S. schrieb am Juli 15, 2022
Praktisch – „mit PALLAS geht’s leichter“:
Liebes Pallas-Team,
für mich war der größte innere Erfolg dass ich nicht mehr oder viel weniger reagiere wenn ich kritisiert werde. Ich bin deutlich gelassener, entspannter und habe hohe Motivation für den Beruf. Das erleichtert vieles im Alltag 😊
Mein größter nach Außen sichtbarer Erfolg ist meine berufliche Entwicklung. Von dem Satz "wie soll ich mit einem sozialen Beruf mehr verdienen" hin zur beruflichen Selbständigkeit, Aufbau einer eigenen, gut gehenden Heilpraktikerpraxis inklusive der Ausbildung und erstellen eines Anbaus. Ich habe so viel Freude am Arbeiten mit den Menschen und bin begeistert das zu tun.
„Magischen Momente“ innerhalb der Seminare gab es viele....Gute eigene Erkenntnisse, gemeinsame Zeit mit Menschen gleicher Gesinnung....Gute Gespräche an traumhaften Orten....die "Aha-Erlebnisse-so einfach kamn es gehen " .....die liebevolle Begleitung durch die Seminarleiter......und die Reise mit meinem Mann gemeinsam zu machen lässt mich so dankbar und glücklich sein.....
Meine liebste PALLAS-Erinnerung ist an ein Forum an dem ich Geburtstag hatte und den Tag wundervoll verbringen konnte, der Spaß den ich oft hatte und die Rückschau vom Beginn der Reise bis heute. NIE hätte ich erwartet was ich bisher erlebt habe.
Ich bin zutiefst dankbar für unsere Freunde die uns das erzählt haben , über das gesamte Pallas-Team, die Orte an denen die Seminare stattfanden, für die Menschen die ich kennengelernt habe und für das was ich gelernt habe und umsetze ❣️DANKE
JL R. schrieb am Juli 15, 2022
Praktisch – „mit PALLAS geht’s leichter“

Das Arbeiten mit der Thematik macht es mir möglich mit Situationen umzugehen, von denen ich mir wünschte, sie existieren gar nicht.
Hermann Josef L. schrieb am Juli 15, 2022
Liebes Pallas Team
Meine Partnerin, Eleonore Koller und ich sind über eine
Empfehlung zu Pallas gekommen. Wir hätten uns nie träumen
lassen, daß das Seminar dermaßen bei uns einschlägt.
Allein schon die Atmosphäre bei den einzelnen Foren, sondern
insbesondere auch das Intensiv Seminar im Kraller Hof waren
immer besondere Ereignisse für uns. Wir haben viele tolle
Leute kennen gelernt und viel für unser Leben gelernt.
Dinge wie die Anti-Ratschlag Regel und andere haben uns
sehr beeindruckt. Wir haben die Foren und das Intensiv-
Seminar immer genossen. Magische Momente sind für uns,
wenn ein Teilnehmer emotional so aus sich herausgeht, daß
die Tränen fließen. Oder die gemeinsamen Gespräche beim
Essen, bei denen wir viel über andere, aber auch über uns
selbst gelernt haben.
Leichter geht es oft im Leben mit Pallas Werkzeugen, die Ihr
uns zur Verfügung stellt. Es funktioniert wirklich. Es ist am
Anfang nur noch schwer, sich immer in jeder Situation an
Pallas und das entsprechende Werkzeug zu erinnern. Aber
wir bleiben dran, damit auch das noch besser wird.
Zum Schluss möchte ich noch sagen, daß wir der Meinung
sind, daß Pallas den Menschen Zuversicht und positive
Gedanken bringt. Es ist wichtig, daß die so viele Menschen
wie möglich erkennen und dann auch teilnehmen. Deshalb
haben wir Pallas auch weiter empfohlen, und werden dies
auch gerne weiter tun.
Meine liebste Pallas Erinnerung ist, daß ich sehr überrascht
war, wie ich in einer Rund von Fremden, aus mir herausgehen konnte. Dies war früher nicht immer so leicht
für mich. Aber seit Pallas geht dies sehr gut, und ich erinnere
mich sehr gerne daran als wir alle Kollagen beim Intensiv
Seminar herstellten und jeder seine Kollage erklären mußte.
Nun wünsche ich dem ganzen Pallas Team weiterhin viel
Erfolg, und wir sehen uns sicher wieder.
Liebe Grüße an alle

Elly und Hermann
Andrea W. schrieb am Juli 15, 2022
Liebes Pallas-Team,
mir wurde Pallas vor 1,5 Jahren empfohlen, als ich mich in einer absoluten Tiefphase befand. Es waren sehr viele und sehr große Baustellen gleichzeitig zu lösen. Ich begann dann im Oktober 2021 mit den Spielregeln des Erfolgs. Obwohl meine Baustellen noch größer geworden waren, habe ich sofort wieder Mut und Zuversicht schon mit dem ersten Seminar: Zielsetzung gefasst. Ich wusste, dass ich alles schaffen würde, weil ich früher auch schon sehr viel geschafft hatte, auf einem bedeutend niedrigeren Niveau. Auf Grund Corona waren einige Foren leider nur online. Jedoch auch diese Foren haben mir immer wieder Kraft und Zuversicht gegeben, alles zu schaffen. Nach dem 4-Tage-Intensiv-Seminar weiß ich nun endgültig, ich werde alles mit Erfolg meistern. Diese Energie aus dem 4-Tage-Seminar spürt auch mein Umfeld und ich reiße natürlich jetzt auch andere Menschen mit meinem Optimismus und meiner Energie mit. Es ist unheimlich schön zu sehen, wie aus "Problemen" "Tatsachen" werden und dafür Lösungsmöglichkeiten gefunden werden.
Ich bin sehr froh und dankbar, dass ich zu Pallas gekommen bin und dass ich diese wunderbare Entwicklung mache und auch weiter machen werde, da die nächsten "Spielregeln der Erfüllung" schon fest gebucht sind und das Intensivseminar dazu im Oktober eine erfolgreiche Weiterentwicklung bringen wird.
Herzlichen Dank an das gesamte PALLAS-Team und ich wünsche allen weiterhin viel Erfolg, persönliche Gesundheit und noch viele begeisterte Erfolgspartner.
Ihre Andrea Wirth