MENÜ
 

Positive Erfahrungen seit 45 Jahren

Herzlichen Dank, dass Sie sich die Zeit nehmen möchten und Ihre positiven Erlebnisse im und um das Seminar herum mit uns und der Welt teilen möchten. Um es potentiellen Kunden so leicht wie möglich zu machen, sich ein Bild von dem zu machen, was ein PALLAS-Seminar bringt, würden wir uns besonders über Beiträge unter diesen Überschriften freuen:

  • Praktisch – „mit PALLAS geht’s leichter“
    Teilen Sie uns mit, wie Sie Ihr Leben durch PALLAS einfacher, schneller und/oder erfolgreicher so gestalten konnten, wie Sie es sich ideal vorgestellt haben.
  • Meine „Magischen Momente“
    Erzählen Sie uns von Ihren „magischen Momenten“ – im Seminar, mit anderen Teilnehmern, mit Ihrem Seminarleiter oder einfach ein schönes (oft unerwartetes) Erlebnis, was Sie sich vor PALLAS in der Form nicht hätten vorstellen können.
  • Meine liebste PALLAS-Erinnerung
    Egal, wie groß oder klein – manchmal bleibt etwas so positiv in Erinnerung dass es sich lohnt, es mit anderen zu teilen.

Einen neuen Eintrag für das Gästebuch schreiben

 
 
 
 
 
 
 
 
Mit * gekennzeichnete Felder sind erforderlich.
Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Halten Sie sich bitte stets an die üblichen Richtlinien, besonders in Bezug auf andere Personen. Teilen Sie uns auch gern mit, seit wann Sie Teilnehmer sind, und was Ihre höchst-besuchte Seminarstufe ist.

Nun freuen wir uns auf Ihren Beitrag, wir behalten uns jedoch vor, Einträge auf Lesbarkeit zu bearbeiten, zu löschen oder nicht zu veröffentlichen.
131 Einträge
Nina M. schrieb am Juli 13, 2022
Freunde sagen "Wahnsinn was du in den letzten Jahren für eine Entwicklung gemacht hast und welch großartige und vorallem inspirierende Persönlichkeit du heute bist"
Pallas hat mein Leben verändert und vorallem bereichert!
Wen ich zurück schaue wo ich vor 6 Jahren mit 22 Jahren in meinem Leben stand und was ich heute mit meinen jungen 27 Jahren bereits verwirklichen konnte, meine Träume erfüllt und dem Fluss des Lebens vertraut.
Von 28.000€ Jahreseinkommen als Mechanikerin für Land- und Baumaschinentechnik zur erfolgreichen, selbstbewussten, strahlenden jungen Vertrieblerin mit 70.000€ Jahreseinkommen glücklich im Job, im Leben und meinem Umzug in mein Traumland Österreich.
Positive und gleichgesinnte Menschen und Persönlichkeiten, Gespräche auf Augenhöhe, Menschen mit denen man zusammen wächst, Freundschaften entstehen, ein tiefes Gefühl von Dankbarkeit, Liebe, Fülle und Verständnis für das Leben und vorallem für sich selbst!
"Du bist Vollkommen in deiner Unvollkommenheit!"
Das ist Pallas für mich und ich freue mich auf die nächste Entwicklung - die nächsten Stufe zusammen mit Pallas zu gehen!

Danke ohne euch wäre das alles nicht möglich gewesen ❤️
Eure Nina ☺️
Sylvia K. schrieb am Juli 13, 2022
Liebes Pallas-Team, erstmal herzliche Gratulation zu diesem fabelhaften und verdientem Jubiläum!!!

Gerne schreibe ich einen kleinen Beitrag zur Rubrik:
meine liebste Pallaserinnerung!
Unser erstes 4-Tage-Seminar 2011 hat nämlich an meinem Geburtstag gestartet 😊 Amazing!!!
Ich wurde mit einem so tollen Ständchen von allen Teilnehmern und Kursleitern überrascht, dass ich tatsächlich nie vergessen werde!
Vielen Dank nochmal dafür 💕
Gleichzeitig war dieses Ständchen/Seminar auch der Eintritt in einen neuen Lebensabschnitt, eine neue Lebenssicht, Dinge von mehreren Seiten zu beurteilen und vielem einen tieferen Sinn zu geben.
Ich stand damals am Anfang einer neuen, sehr verantwortungsvollen Lebensaufgabe, die ich sicher nicht so souverän weiter beschritten hätte, wenn ich nicht die vielfältigen Werkzeuge von Pallas zur Verfügung gehabt hätte.
Ich durfte und darf bei vielen Menschen meine Erfahrungen in Gesprächen einfließen lassen, die somit auch unbewußt davon profitierten.
Ich bin wirklich außerordentlich dankbar für die vielen wichtigen Erkenntnisse die ich gewinnen und weitergeben darf!
Noch bin ich in Vorfreude auf das Weisheitsseminar, so dass ich mich sehr auf ein Wiedersehen und viele neue Denkanstöße freue!

Bitte lasst uns weiterhin an der Leichtigkeit des Seins teilhaben,
alles Liebe ☀️ Sylvia ☀️
Jens schrieb am Juli 13, 2022
Ich habe auf dem 4-Tagesseminar etwas unglaubliches erlebt. Es gab 4 Tage lang nur Lösungen und keine Probleme! Diese Energie ist unbeschreiblich. Ich freue mich darauf, dass erlernte im Alltag umzusetzen.
Christian G. schrieb am Juli 13, 2022
Ohne die Pallas Seminare würde es mein phantastisches Leben so nicht geben. In allen Lebensbereichen (Familie / Gesundheit / Karriere / Finanzen / Freizeit / Mental) hat sich so unglaublich viel getan, dass man es mit Worten gar nicht mehr beschreiben kann. Ich bin dieser Thematik unglaublich dankbar. Umsetzen muss man es natürlich selbst, aber ohne diese Fülle an Impulsen und Hilfen wäre das für mich nicht möglich gewesen.
Herzlichen Dank für „ALLES“
Thomas P. schrieb am Juli 13, 2022
Pallas hat mir einen Turbo im Leben gegeben.
Es geht nun vieles einfacher und durchdachter.

Meine Ziele und Wünsche werden wie ein Magnet angezogen.
Luisa schrieb am Juli 13, 2022
In der vergangenen Woche durfte ich das 4-Tage-Intensivseminar besuchen. Mit einem Gefühl von Vorfreude, aber auch etwas ängstlich kam ich im Hotel Krallerhof in Leogang an und was soll ich sagen?! Die 4 Tage machen ihrem Namen alle Ehre, denn das Seminar ist in jeglicher Hinsicht ‚intensiv‘ gewesen. Es war eine Achterbahnfahrt der Gefühle. In einem Moment herzlich lachend und im nächsten mit den Tränen kämpfend. Als Mensch, dem es schwer fällt Gefühle in der Form zuzulassen, kann ich nur sagen, dass ich unheimlich DANKBAR für die Zeit bin, dankbar für die wundervollen Seminarleiter Bettina, Robert und Nikolaus, dankbar für jeden ihrer Witze, jedes durch sie erlernte Werkzeug und auch für jede geweinte Träne. PALLAS gibt mir sehr viel und ich betrachte es inzwischen als Geschenk! Ich kann jedem nur von Herzen empfehlen die Spielregeln des Erfolgs zu besuchen, um selbst zu erkennen, wie schön Persönlichkeitsarbeit sein kann und wie viel Potenzial in jedem von uns steckt.
Yvonne G. schrieb am Juli 13, 2022
"Mit Pallas gehts leichter..." - Eindeutig... 😉 Denn, die Werkzeuge, die Geschichten dazu, die Kursleiter und jeder einzelne Teilnehmer stärkt mein eigenes Bewusstsein und meine Dankbarkeit! Es ist die Kombi von allem, die es ausmacht und das Seminar unbezahlbar macht!
Marco S. schrieb am Juli 13, 2022
Pallas hat mich in meinem neuen Leben ein großes Stück weitergebracht die Dinge auch mal aus einer anderen Perspektive zu sehen im Innen wie im Außen!

Ich sehe mein Leben nicht mehr als Selbstverständlich an sondern bin Dankbar für die Erkenntnis das unser Leben ein Geschenk und Reflektion von mir selbst ist!
Claudia R. schrieb am Juli 12, 2022
Für mich gibt es unzählige magische Momente seit ich die Seminare besuche und lebe.
Es gibt keine negativen Erlebnisse die ich seitdem nicht ins positive wandeln kann und somit trotzdem in der Liebe und in der Freude sein kann!Ich liebe es die Werkzeuge zu haben und vor allem danke ich Robert und Petra für die jahrelange Begleitung und der sagenhaften Motivation!Auch nur das kleinste Gespräch mit den Trainern und auch den Teilnehmern ist eine Bereicherung!
Ich bin mir selbst sehr sehr dankbar das ich mich 2004 auf den Weg gemacht habe und empfinde meine Erfolge dadurch sehr bewusst und freu mich jeden einzelnen Tag über mein Leben,meine Partnerschaft und die schöne Beziehung zu unseren Kindern!
Einfach grandios!Vielen herzlichen Dank!
Eure Claudia
Karin M. schrieb am Juli 12, 2022
mit Pallas gehts leichter
nach einer langjährigen Trennung lernte ich mit dieser Situation besser umzugehen und den Glauben an mich und meine Mitmenschen wieder zu erlangen
Meine magischen Momente
im 2-er Seminar die Briefe an die Eltern - Wow
Meine liebste Pallas Erinnerung
Die 4 Tages Seminare im Krallerhof

Danke das es Pallas Seminare gibt und an Alle die diese weitergeben 🙂
Teresa H. schrieb am Juli 12, 2022
Ich freue mich auf die Reise mit Pallas… Die Reise weg von genug hin zu wertvoll!

Jede Reise beginnt mit dem ersten Schritt, meiner war das Seminar am 25.06 in Hohenkammern.
Oliver K. schrieb am Juli 12, 2022
Liebes Pallas Team,

ich bin durch wärmste Empfehlung zu Pallas gekommen.
Seit ungefähr 15 Jahren beschäftige ich mit meiner Persönlichkeitsentwicklung. Vieles habe ich gelesen, erlebt, probiert, einiges nicht verstanden.
Durch die Seminare haben sich für mich neue Türen geöffnet, meine Collagen erfüllen sich, mein Leben ist leichter. Jeden Tag eine bessere Version von mir selbst zu werden, mich zu lieben, Dankbarkeit im Alltag zu spüren, und Demütig das erreichte und erlebte Wertzuschätzen das alles entwickelt sich mit Pallas jeden Tag weiter. Die nahezu tägliche Meditation ist durch Pallas ein fester Bestandteil meines Lebens geworden. Die Auswahl meiner Lektüre hat sich verändert, ich lese nur nach was mich erfüllt. Das TV- Gerät ist nur noch wenige Tage im Jahr in Betrieb. Ich habe mehr Zeit um meiner Partnerin täglich mit Achtsamkeit und Wertschätzung zu begegnen. Ein ganz wichtiger erfahrener Punkt ist für mich, das nichts selbstverständlich ist, wir unsere Welt selbst kreieren und es unvorstellbar viele Ansichten zu einem Thema geben kann, jedoch keine Wahrheit. Ein magischer Moment war für mich als ich den Brief an meinen Vater im Rahmen des Intensivseminars vorlesen durfte. Sehr Dankbar bin ich für das täglich notieren in meinem Dankbarkeitstagebuch nunmehr bereits seit 2 Jahren regelmäßig. Eine Bereicherung sind die vielen wertvollen Menschen, mit ähnlicher Gesinnung die ich durch die Foren und Seminare kennlernen darf.
Mein Fazit - durch die Pallas gehe ich den Weg meiner Erfüllung, habe gelernt auf mein höher führendes Selbst zu hören und nehme somit vieles leicht und entspannt in mein Leben. Vielen Dank ! ich freue mich auf weitere Erfahrungen und meine Entwicklung. Euer Oliver G. Kurzrock
Christa R. schrieb am Juli 12, 2022
Mit Pallas geht's wirklich leichter. Als ich 2014 mit meinem ersten Seminar begann, dachte ich nicht, dass ich selbst der Schöpfer meines Lebens bin. Ich dachte Kindheitsprägungen kann man ja nicht einfach auflösen, und dieses daraus entstandene Gefühl wirkt einfach in mir.
Gott sei Dank habe ich in den Seminaren viele Werkzeuge an die Hand bekommen, um diese Glaubenssätze und Muster aufzulösen.
So hatte ich endlich Macht, ich kam raus aus der Ohnmacht, und sehe mich heute längst nicht mehr als Opfer.
Pallas hat mir zu wesentlich mehr Selbstbewusstsein und Selbstvertrauen verholfen.
Das Schöne an Pallas ist aber auch, dass ich mich immer sehr auf die Seminare gefreut habe, und es mir sehr viel Freude machte und noch immer macht, an meiner Persönlichkeit zu arbeiten.
Ich bin meinen Nachbarn sehr dankbar, dass ich durch sie zu Pallas gekommen bin.
Mit lieben Grüßen an das ganze Team von
Christa Reinthaler
Susanne G. schrieb am Juli 12, 2022
Innerlich ausgebrannt, finanziell fast am Ende kam eines Freitags Frau Auburger zu uns um Pallas vorzustellen. Wir ergriffen kurzerhand die Chance und saßen 2 Tage später im ersten Kurs.
Pallas hat uns als Paar auf wundervolle Art verbunden - bis heute (wir sind über 30 Jahre zusammen). Immer wieder setzen wir uns gemeinsame Ziele, behalten die Familie im Blick und entwickeln uns dabei jeder für sich. Unseren Traum leben wir.
Aus tiefstem Herzen Danke
Hubert S. schrieb am Juli 12, 2022
Es gibt unzählige Magische Momente in den Seminar mit neuen Erkenntnissen. Nikolaus Graser als Seminarleiter ist auch selbst ein "Magischer Moment", den er macht seine Sache so gut, dass es Spaß macht an sich selbst zu arbeiten, auch wenn man den inneren Schweinehund auf die Füße treten muss.
Sebastian K. schrieb am Juli 12, 2022
Ich war kritisch dem ganzen gegenüber. Ich wollte wissen was Pallas mit meiner geliebten Frau gemacht hat, auf dem "4-Tage Seminar". Als sie dort war weinte sie am Telefon schluchzend wie ein Kind. Ich wollte sofort hin und sie holen. Sie blieb aber und am nächsten Tag war sie wie ausgewechselt, voller Glück. Das wollte ich mir genauer ansehen! Ich war also sehr skeptisch als ich selber vor kurzem im Krallerhof war. Ich nahm aber das Seminar sehr ernst. Ich überlegte die ganze Zeit was ich dort eigentlich mache, da ich ein sehr glücklicher und positiver Mensch bin. Keine Probleme. O.K. in der Arbeit. Die eine oder der andere. Und in der Familie. Die Geschwister. Die Eltern. Aber eigentlich alles gut. Ich sollte mir einen Satz überlegen. Und der schlug ein wie eine Bombe! Alles hing an einem einzigen Satz. Ich hätte nie gedacht was das für mich, für mein Leben für eine Macht besitzt. Ich stellte mich vor die Gruppe und erzählte ihnen davon, denn ich spürte bereits, das ich da etwas ausgelöst habe. Und vieles ordnete sich schlagartig neu. Leichter.
Mein Problem war es, dass ich als 5. Kind (NICHT Nesthäkchen, die gibt es bei 5 Kindern nicht) selten zu Wort gekommen bin und wenn, meistens unterbrochen wurde. Bis dahin ein ziemliches Problem und ein extrem großer Tricker für mich. Wieviele schöne Momente hat mir das im Leben schon versaut. Und wieviel da noch wie bei einer Kettenreaktion mit dranhängt! An dem selben Abend im Krallerhof ging ich nach dem Essen auf die Terrasse und stellte mich in das hinterste Eck, ganz alleine (es war kühl und es hatte geregnet - die Terrasse war leer) um mit meiner Frau zu telefonieren. Ich hatte noch nicht viel mit meiner Frau gesprochen da kam ein fremder, gerade angekommener Gast laut telefonierend, mit Lautsprecher an auf mich zu und stellte sich weiterhin laut telefonierend direkt neben mich, als wäre ich gar nicht da. Da musste ich lachen. Denn ich sah plötzlich mein kleines, häßliches, graues Ego. Ganz klar. Und ganz klar stellte es mich sofort auf die Probe. Ich lachte und sagte "Du kleines Arschloch". Ganz leise natürlich, ich wollte den anderen Gast ja nicht stören oder gar mißverstanden werden. Er war ja auch nur glücklich über dieses schöne Hotel wie ich ungewollt hören durfte. Ich ging auf die andere Seite der Terrasse und telefonierte weiter mit meiner Frau. Das war magisch. Und das hat bis heute mein Leben komplett verändert. Was mein neuer Satz ist?
"Ich höre mich und meine Bedürfnisse und ich finde meine Bühne und mein Publikum."
Steffi J. schrieb am Juli 12, 2022
Ich besuche seit 2019 verschiedene Pallas-Seminar und finde es wirklich gut aufgebaut und man merkt, dass es jahrelang gewachsen ist. Inzwischen gibt es etliche Seminare für beruflichen Erfolg, Führung und persönliche Weiterentwicklung. Die meisten konzentrieren sich auf einen Bereich und auch der Zeitraum ist viel kürzer. Pallas Seminare haben für mich deshalb so einen großen Mehrwert, da sie über einen längeren Zeitraum gehen und man jeden Bereich seines Lebens verbessern kann. Und zwar jeder! Für jeden gibt es Werkzeuge und einfache Anleitungen um sein Leben gehaltvoller, stressfreier und glücklicher zu gestalten. Ohne unnötiges Chichi. Die Videos von Herrn Pallas sind klar, verständlich, menschlich und zeigen einem, dass wir alle im selben Boot sitzen. Ich bin durch Pallas sehr viel reflektierter und stärker geworden. Ich konnte meine Beziehung zu meiner Schwester verbessern und habe viel mehr Verständnis für meine Mutter. Ich habe meinen Eltern zu Weihnachten eine Karte geschrieben, in der mich dafür bedankt habe, dass sie meine Eltern sind und dafür was ich alles von Ihnen lernen durfte und dass ich sie liebe und stolz bin Ihre Tochter zu sein. Das war für uns alle sehr emotional und schön und ohne Pallas wäre es nicht dazu gekommen. Die Dankbarkeitstagebücher helfen mir sehr um jeden Tag ein bisschen erfolgreicher, erfüllter und glücklicher zu sein. Die Aufgabe die mir das Leben gerade stellt, könnte ich ohne Pallas nicht bzw. nicht so "gut" meistern und dafür bin ich sehr dankbar. Ich bin davon überzeugt, dass es kein Zufall ist, dass ich bei Pallas und auch gerade in dieser Gruppe gelandet bin. Vielen Dank für alles bisherige und hoffentlich noch weitere Pallas Seminare. Die 4-Tages-Seminare sind das Highlight und ich bin immer wieder überwältigt wie viel wertvollen Input man in 4 Tagen bekommen kann und auch wie intensiv diese Zeit ist. Es ist schon erstaunlich wie sinnvoll man seine Zeit nutzen kann. Die 4 Tage sind wirklich intensiv und jeder ist danach völlig geflasht und motiviert und man kann kaum glauben, dass es nur 4 Tage waren. Ich habe wahnsinnig viel über Menschen, mich und meine Sicht auf die Welt gelernt. Jeder hat sein Päckchen zu tragen und mit Pallas geht´s leichter.
Stefan Z. schrieb am Juli 12, 2022
Liebes Pallas Team,

herzlichen Glückwunsch zum Jubiläum und alles erdenklich Gute für die kommenden Jahre!
Ich bin seit 2019 bei Pallas und habe seitdem meinen Blick auf mein Umfeld, mein Leben und die Welt an sich grundlegend geändert. Das Ergebnis ist innere Ruhe, Vertrauen, Gelassenheit, Toleranz und Dankbarkeit für alles was war, ist und kommt.
Danke, dass es euch gibt und ich euch kennen lernen durfte.

Mit besten Grüßen
Stefan Ziegler
Tobias N. schrieb am Juli 12, 2022
Ich besuche das Pallas Seminar gemeinsam mit meiner Frau. Zum ersten mal haben wir uns im Detail mit unseren gemeinsamen Zielen und Lebensvisionen befasst und freudig festgestellt, dass wir in den meisten Lebensbereichen die gleichen Vorstellungen haben. Hier arbeiten wir bereits an den ersten konkreten Zielen.
Mit dem Thema "Dankbarkeit" befasse ich mich dank Pallas bereits seit einigen Jahren. Hierdurch habe ich es geschafft, die Glücksmomente in meinem Leben deutlich bewusster wahrzunehmen. Zudem gestalte ich meinen Alltag immer mehr nach meinen Wünschen.
Ich freue mich auf die weiteren Foren und das Intensivseminar.

Ich bin mir sicher, dass ich durch Pallas mein Leben positiv beeinflussen kann ☀️
Anke schrieb am Juli 12, 2022
Der Kurs hat mir klar verdeutlicht, wo und auch warum ich an manchen Stellen in meinem Leben "hänge". Ich habe dort für mich Lösungen in Form von Gedankeninspiration und Anregungen gefunden, mit denen ich viel Klarheit und auch Bewußtsein für den weiteren Lebensweg gefunden habe, wobei ich alles immer als ein Angebot für mich empfunden habe, aus dem ich das für mich zu dem Zeitpunkt Passende auswählen konnte. Der Kurs ist in seinen Modulen sehr gut aufgebaut und abgestimmt. Ich habe bereits schon einige Module daraus für mich selbst und mit einer anderen Teilnehmerin zu jeweils anstehenden Themen wiederholt und finde immer neue Gedankenanregungen darin.
Wichtig war für mich: Ich bin beruflich stark eingespannt, konnte den Kurs aber trotzdem gut machen und vor allem - er hat mich in der beruflichen schwierigen Phase sehr in meinen Entscheidungen unterstützt.
Das 4-Tage-Seminar war der Hammer - viel Energie und bleibende Gedanken.